Outplacement

Outplacement für Unternehmen

» Auch in schwierigen Zeiten mit seinen Mitarbeitern kommunizieren « - Wir unterstützen Sie dabei!

An Ihrer Seite

Outplacement wurde in den 1950er Jahren als Konzept für die einvernehmliche und sozialverträglichere Trennung von Arbeitsverhältnissen entwickelt und wird mittlerweile immer mehr eingesetzt.
Die Outplacement-Beratung hat für Sie als Unternehmen sowie für die betroffenen Personen diverse Vorteile und gewinnt auch daher zunehmend an Popularität bei der Beendigung von Arbeitsverträgen.

PENSUM unterstützt die Mitarbeiter bei der Potenzialanalyse, Findung neuer Aufgabenfelder oder eines neuen Arbeitsplatzes, sodass sich sowohl die Konsequenzen auf das Selbstwertgefühl des Entlassenen, als auch die finanziellen und sozialen Folgen der Kündigung größtmöglich abfedern lassen.

Für Sie als Unternehmen verkürzen sich z. B. durch erreichte Aufhebungsverträge u. a. die Restlaufzeiten von Arbeitsverträgen und Rechtsstreitigkeiten können vermieden werden. Nicht zuletzt wahren bzw. verbessern Sie ihr Image.

Wir sind ein erfahrener Partner für alle Fragen und Dienstleistungen rund um das Outplacement (bzw. Newplacement).
Sie haben Interesse an einem Kennenlernen? Sprechen Sie uns noch heute an!

Die Phasen des Outplacementprozesses

Analyse der Situation:
Die PENSUM-Berater setzen sich in der ersten Phase sowohl mit Ihrem Unternehmen als auch mit dem betroffenen Mitarbeiter zusammen. Oft beginnen wir auch mit der Vorbereitung des Trennungsgespräches, bevor wir das Gespräch mit dem Angestellten führen. Neben den grundlegenden Fragen zur Qualifikation für die spätere Vermittlung in ein anderes Arbeitsverhältnis, wird vor allem der Mensch und das Arbeitsumfeld kennengelernt. Dazu klären wir die private und berufliche Lebenssituation sowie Wünsche und Potenziale des Mitarbeiters. PENSUM zeigt Perspektiven auf und gibt eine erste realistische Einschätzung zur beruflichen Zukunft.

Profiling:
Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Personalarbeit und im Profiling erstellen wir in dieser Phase das Qualifikationsprofil des betroffenen Mitarbeiters. Besonders wichtig ist nicht nur zu klären welche Hard- und Soft Skills der Mitarbeiter hat, sondern: „Was will eigentlich der Mitarbeiter?“. Möchte dieser überhaupt zurück in den alten Beruf? Oder sieht er die anstehende Entlassung vielleicht als Chance, endlich einen lang ersehnten Wechsel in ein neues Aufgabenfeld/Branche vorzunehmen oder den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen?

Durch das von PENSUM erstellte Qualifikationsprofil zeigen wir dem Angestellten sowie Ihnen als Unternehmen die Chancen auf einen baldigen neuen beruflichen Wirkungskreis. Ebenso klären wir für Sie auf basis der erstellten Potenzialanalyse, ob eine Fort-, Weiterbildung oder Umschulung notwendig ist. Unsere Kontakte zu Bildungsträgern nutzen wir um schnell voran zukommen und ein vielfältiges individuelles Weiterbildungsangebot zu erstellen.

Bewerbungscoaching:
Das von PENSUM erstellte Qualifikationsprofil des Mitarbeiters dient als Basis für die Bewerbungscoachings. Spätestens nach einer Umschulung oder Weiterbildung steht die Bewerbungsphase an.
Gerade langjährige Arbeitnehmer verfügen meist über wenig Erfahrung im Schreiben von Bewerbungen oder dem folgenden Vorstellungsgespräch.
PENSUM bietet größtmögliche professionelle Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen an. Wir bereiten Ihren Mitarbeiter auf Vorstellungsgespräche,  Assessment Center oder weitere Einstellungstests vor.
Wir versorgen Ihre Mitarbeiter mit Tipps und Tricks sowie Informationen zu den neusten Gesprächsformen (z. B.: Web-Vorstellungsgespräche).
Der erfolgreiche Kontakt zu einem anderen Arbeitgeber ist das Ziel.

Neues Anstellungsverhältnis:
Ist ein neuer Arbeitgeber für Ihren Mitarbeiter gefunden, betreuen wir auch bei der Vertragsgestaltung sowie -Verhandlung beim neuen Anstellungsverhältnis.
Zusammen mit Ihrem Mitarbeiter gehen wir den neuen Arbeitsvertrag durch und helfen Ungereimtheiten oder auch nur Unsicherheiten zu klären.
PENSUM ermöglicht den bestmöglichen Einstieg in ein neues Arbeitsverhältnis.

Auflösung der Beschäftigung:
Mit der Begleitung Ihres Mitarbeiters in eine neue Beschäftigung endet auch das Arbeitsverhältnis bei Ihnen. Eine wertschätzende Auflösung des Arbeitsverhältnisses, ein gutes Zeugnis und die Abstimmung aller aufkommenden Unklarheiten wird von PENSUM begleitet.
Gerade das letzte Ende eines Arbeitsverhältnisses bleibt leider noch bei vielen Arbeitnehmern negativ in Erinnerung. Wir helfen Ihnen es anders zu machen!

Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Vorteile für Arbeitgeber:

  • Verkürzen Sie die Restlaufzeiten von Arbeitsverträgen
  • Ersetzen Sie Kündigungen durch Aufhebungsverträge
  • Vermeiden Sie Rechtsstreitigkeiten und damit verbundene Kosten
  • Erhalten bzw. verbessern Sie Ihr Image
  • Geben Sie Ihren Mitarbeitern ein gutes Gefühl auch in schwierigen Situationen
  • Steigerung der Arbeitsmotivation sowie Bindung zu Ihren Angestellten
  • Ersparen Sie sich Störungen im Betriebsklima

Vorteile für Arbeitnehmer:

  • professionelle Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung
  • Experten bei der Bewerbungserstellung an Ihrer Seite
  • qualifizierte Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche mit Simulationsmöglichkeit
  • schnellere Vermittlung einer neuen Stelle durch ein großes Job-Netzwerk
  • Beratung bei möglicher Existenzgründung für eine Selbstständigkeit
  • gütliche Trennung vom aktuellen Arbeitgeber

Einzel- und Gruppenberatung

Einzelberatung im Outplacement

Individuelle und persönliche Gespräche mit Ihrem Mitarbeiter.
Jeder Angestellte wird einzeln betrachtet und so gehen wir auch mit viel Wertschätzung ins Gespräch.

Die Betreuung durch PENSUM ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Gegenseitiges Kennenlernen
  • Informationsaustausch und Ausarbeitung des Qualifikationsprofiles
  • weiterführende Klärung von beruflichen Wünschen sowie Potenzialen und derer Reflektion
  • berufliche Zielsetzung
  • Erstellung aller Bewerbungsunterlagen sowie Vorlagen und Selbstvermarktung
  • Unterstützung während des Bewerbungsprozesses
  • Begleitung bei Vertragsabschlüssen sowie Auflösung des laufenden Arbeitsverhältnisses
  • jederzeit im gesamten Verlauf die Möglichkeit einen Berater zu kontaktieren

Gruppenberatung im Outplacement

In Ihrem Unternehmen stehen größere Veränderungen an? Sie schließen eine komplette Abteilung oder Ihr Firmenstandort wird aufgegeben? Sprechen Sie uns für ein Gruppen-Outplacement an!

Für den gesamten Prozesses im Unternehmen ist PENSUM präsent und als neutraler Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter regelmäßig vor Ort. Unser Ziel ist es, dass Ihre Mitarbeiter so lange wie erforderlich motiviert und produktiv im Unternehmen weiterarbeiten.
Sie erhalten Planungssicherheit und Ihre Mitarbeiter das gute Gefühl Unterstützung an ihrer Seite zu haben. Gerade in unruhigen Phasen ist Ruhe im Unternehmen wichtig.
Unsere Berater gehen in Ihrem Unternehmen in Gruppen- und Einzelgespräche mit den Angestellten und begleiten bedarfsgerecht.

Die Betreuung ist in der Gruppenberatung folgendermaßen aufgebaut:

  • Gegenseitiges Kennenlernen
  • Informationsaustausch und Ausarbeitung des Qualifikationsprofiles
  • weiterführende Klärung von beruflichen Wünschen sowie Potenzialen und derer Reflektion
  • berufliche Zielsetzung
  • Erstellung aller Bewerbungsunterlagen sowie Vorlagen und Selbstvermarktung
  • Unterstützung während des Bewerbungsprozesses
  • Begleitung bei Vertragsabschlüssen sowie Auflösung des laufenden Arbeitsverhältnisses
  • regelmäßige Organisation eines Austausches in der Abteilung bzw. zwischen den Kollegen
  • jederzeit im gesamten Verlauf die Möglichkeit einen Berater zu kontaktieren

Newplacement

Es lässt sich kontrovers diskutieren, ob Outplacement und Newplacement die gleiche Dienstleistung sind.
Für uns gibt es zwischen beiden Dienstleistungen keinen Unterschied. PENSUM ist in beiden Fällen Ihr enger persönlicher Partner.

Auch im Newplacement unterstützt PENSUM Ihre(n) Mitarbeiter bei der Findung neuer Tätigkeitsfelder oder eines neuen Arbeitsverhältnisses. Die Vermittlung eines guten Gefühls trotz bevorstehender Beendigung des Arbeitsvertrages, Erhaltung des Selbstwertgefühl des Entlassenen und das Aufzeigen zukünftiger Möglichkeiten. Wir können das!

Für Sie als Unternehmen verkürzen sich u. a. Restlaufzeiten von Arbeitsverträgen und die Wahrscheinlichkeit, dass Rechtsstreitigkeiten vermieden werden können ist sehr hoch. Nicht zuletzt ist es für alle Beteiligten angenehmer, wenn eine gütliche Trennung ermöglicht wird.

Wir sind ein erfahrener Partner für alle Fragen und Dienstleistungen rund um das Newplacement (bzw. Outplacement).
Sie haben Interesse an einem Kennenlernen? Sprechen Sie uns gerne an!

Vertragskonstellationen

Wir leben Individualität! Aus diesem Grund bieten wir Ihnen mehrere Vertragsmöglichkeiten an.
Das erste kostenlose Beratungsgespräch dient uns als sehr guter Anhaltspunkt, welche Beratungsleistung nötig ist.
Im Anschluss sprechen wir Ihnen gerne auch eine Empfehlung aus.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen folgenden Punkten:

  • Einzel- oder Gruppenberatung
  • Befristete Beratung oder unbefristete Beratung
  • Einzelstunden-Abrechnung

In unserem Vertrag werden folgende Punkte in jedem Fall festgehalten:

  • Zeitrahmen: Beginn, befristete oder unbefristete Beratung und die Dauer der einzelnen Sitzungen
  • Ablauf: wir skizzieren zeitlich die verschiedenen Phasen der Beratung
  • Leistungen: wir halten die verschiedenen Bausteine des Outplacements und deren Umfang fest. Teilweise gewünschte Zusatzbausteine wie: Online-Angebote oder Nutzung externer Büroräumen werden ergänzt. Wir versuchen die Leistungen möglichst detailliert auszuformulieren, damit eine hohe Transparenz der Aktivitäten und Kosten sowie Planungssicherheit entsteht.
  • Beraterwechsel: ein persönlicher Kontakt und ein gutes Miteinander ist beim Outplacement sehr wichtig. Sollte ein Berater für Sie nicht passen, räumen wir Ihnen die Möglichkeit ein einen anderen Berater aus unserem Hause zu bekommen
  • Ihre Punkte: Sie können ebenfalls bei der Vertragsgestaltung die für Sie wichtigen Punkte benennen. Beispiele hierfür sind ein individuelles Reporting oder die Definition von Projektzielen

Die Kosten

Eine Erstberatung von 45-60 Minuten ist kostenlos und völlig unverbindlich.
Im Anschluss unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Für Einzelberatungen in geringem Umfang gelten folgende Sätze:

  • Beratungsstunde: 210 € (zzgl. MwSt.)
  • Beratertag: 1.500 € (zzgl. MwSt.)

 

Beratungspakete und längerfristige Begleitung Ihrer Mitarbeiter nach individueller Absprache.
Um Ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten zu können, stimmen wir mit Ihnen Umfang, Qualifikation und Zeit im Detail ab.

Sprechen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartner/innen

Petra Zarrath (Dipl.-Kauffrau)
Personalberaterin
Hindenburgstraße 77 28717 Bremen
Mehr erfahren
Rückmeldungs-Service
Petra Zarrath (Dipl.-Kauffrau) Personalberaterin

Nach meiner mehrjährigen Station an einer internationalen Universität arbeite ich seit 2018 wieder mit großer Leidenschaft im PENSUM-Team. Hier betreue ich die Personalvermittlung unserer kaufmännischen und akademischen Bewerber, u. a. für Führungspositionen in allen Branchen. Gemeinsam mit Anneke Meyer biete ich in beim Outplacement sowie der Karriereberatung Hilfestellung und auch Workshops an für alle, die sich beruflich orientieren oder verändern möchten.

Sebastian Schmitt
Prokurist
Hindenburgstraße 77 28717 Bremen
Mehr erfahren
Rückmeldungs-Service
Sebastian Schmitt Prokurist

In den 14 Jahren meiner Mitarbeit bei PENSUM haben sich meine Aufgaben stetig weiterentwickelt, und im April 2012 wurde mir Prokura erteilt. Man kann mich sicher als Allrounder bezeichnen, und gerade diese Mischung aus Kommunikation, Organisation und Projektmanagement liebe ich an meiner Arbeit! Das Volunteer Projekt bei Werder Bremen, mein Engagement bei den Wirtschaftsjunioren Bremen, eine große IT-Affinität und meine Begeisterung für eine schnelle und qualitativ gute Auftragsbesetzung gehören auch zu meinen Leidenschaften.